BBK-SH
Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler
Landesverband Schleswig-Holstein

Startseite

Aktuell

Ausstellungen BBK-SH

Mitglieder

Workshops

Mitgliedsausstellungen

Ausschreibungen

Kunst i. öffentl. Raum

Kontakte

Links

Impressum

Backroom

Aktuell





Heimleuchten 
wie werden wir nachlassen 
10. Meldorfer Culturpreis für Sabine Kramer 
13. Schau der 1000 Bilder 
Britta Hansen 
Publikumspreise der 64. Landesschau 
Preis der Jahresschau der Lübecker Künstlerinnen und Künstler 
29.04.2017 Neuer Vorstand des BBK SH ist gewählt 
 

Heimleuchten
am: 03.06.2018
Eingestellt von:
Anders Petersen
am: 27.04.2018 

Heimleuchten



Neue Ausstellung im Brunswiker Pavillon Kiel des BBK-SH



07.05.-03.06.2018



Sehr geehrte Damen und Herren,



Wir laden Sie herzlich ein zur Eröffnung der Ausstellung am Montag, den 07.05.2018, um 19.00 Uhr.



Begrüßung: Anders Petersen, Vorsitzender BBK S-H



Einführung: Regine Haack



Künstlerinnen: Anka Landtau, Maria.zo, Karin Mohrdieck, Mona Strehlow



Wir erwecken diesen alten Begriff „heimleuchten“ zu neuem Leben im Zeitalter der LED Leuchten, der Atomkatastrophen, der Flüchtlingsströme.

Menschen auf der Flucht wird nicht heimgeleuchtet in die neue Heimat, niemand begleitet sie fürsorglich mit einer Fackel, einer Laterne, einer LED-Lampe – eben nicht so, wie der Begriff ursprünglich gemeint war.

In der Ferne angekommen, will man ihnen allzu oft und allzu gern heimleuchten: sie scharf zurückweisen nämlich in dem Sinn, in den sich der Begriff heimleuchten im Laufe der Jahrhunderte geändert hat.

Wir können Mutmaßungen anstellen, ob und wie weit diese Wandlung der Bedeutung bereits ähnlichem Geschehen vor langer Zeit zu verdanken ist – heute soll er uns Anlass sein, ihn in seiner Ambivalenz auszuloten.

Und nun: Heimleuchten. Die treffen wir erst seit wenigen Jahren in Möbelhäusern und deutschen Wohnstuben. Ein Schelm, der denkt, die neue Verwendung des Begriffs als Substantiv sei mit Absicht, eingedenk der Herkunft desselben erfolgt.

Auszuschließen ist es indes nicht. (Text der Künstlerinnen - Abbildung: Mona Strehlow)

nach oben

wie werden wir nachlassen
am: 13.06.2018
Eingestellt von:
Anders Petersen
am: 21.05.2018 

wie werden wir nachlassen

Herzliche Einladung zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Vor- und Nachlässe von Künstlerinnen und Künstlern in Schleswig-Holstein
am Mittwoch, den 13. Juni 2018, 18:00 Uhr, im Brunswiker Pavillon, Kiel.
Zum Thema sprechen:

Anders Petersen
Vorsitzender BBK-SH

Prof. Dr. Gora Jain
Vorsitzende des Bundesverbandes Künstlernachlässe
und des Forums für Künstlernachlässe Hamburg

Dr. Bernd Brandes-Druba
Geschäftsführer der Sparkassenstiftung Schleswig-Holstein

Frauke Rehder M.A.
Geschäftsführerin – digiCULT-Verbund e.G

Eine Veranstaltung des BBK-SH in Zusammenarbeit und mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein.

nach oben

10. Meldorfer Culturpreis für Sabine Kramer
am: 10.08.2018
Eingestellt von:
Anders Petersen
am: 02.05.2018 

Gratulation an unsere Kollegin Sabine Kramer zum 10. Meldorfer Culturpreis! Titel der prämierten Arbeit: Dickicht und Lichtung

nach oben

13. Schau der 1000 Bilder
am: 23.09.2018
Eingestellt von:
Anders Petersen
am: 26.03.2018 

Die „13. Schau der 1000 Bilder“ in der „Sparkassen Arena Kiel“ (vormalige Ostseehalle) wird vom 21.09.2018 bis zum 23.09.2018 stattfinden.

Die Veranstaltung ist eine Ausstellung des BBK-SH (Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler Landesverband Schleswig-Holstein).

Rund 100 Künstlerinnen und Künstler zeigen auf dieser „Schau der 1000 Bilder“ ihre Werke, sind drei Tage in der Öffentlichkeit präsent, stehen zum Gespräch bereit, machen auf sich aufmerksam, werben für ihre Kursangebote und stellen ihre Projekte vor. Gleichzeitig wird der BBK-SH Projekträumen, Galerien, Kulturverbänden und Kulturvereinen Raum geben, sich der Öffentlichkeit vorzustellen.

In dieser Form wird die Veranstaltung neu ausformuliert und neu aufgestellt. Die „Schau der 1000 Bilder“ ist in dieser Art einzigartig und wird überregional geschätzt. Durch die niedrige Standmiete können auch die Künstlerinnen und Künstler an einer „Messe“ teilnehmen, die in erster Linie an Projekten und Interventionen arbeiten. Unser Ziel ist es, den bildenden Künstlerinnen und Künstlern in Schleswig-Holstein ein Ausstellungsformat anzubieten, dass sie mit einem zahlreichen Publikum (ca. 4000 Besucher aus ganz Schleswig-Holstein in drei Tagen!) bekannt macht. Wir stellen den direkten Kontakt zwischen der Öffentlichkeit und den Kunstschaffenden her, der sonst meist nur über die Öffnung der einzelnen Ateliers zu erreichen ist.
Die „Sparkassen Arena Kiel“ ist zudem ein Ort, der einen leichten Zugang zur Kunst ermöglicht und nicht durch eine größere Schwellenangst erschwert wird. Neben dem Ziel der Öffentlichkeit einen Überblick über das aktuelle Kunstschaffen in Schleswig-Holstein zu ermöglichen, fördern wir mit dieser Veranstaltung die Vernetzung der bildenden Künstlerinnen und Künstler untereinander und zu den Kulturinstitutionen.

Wir freuen uns, wenn wir das Wochenende im September gemeinsam mit Ihnen verbringen könnten.

nach oben

Britta Hansen
am: 10.11.2018
Eingestellt von:
Anders Petersen
am: 19.02.2018 

Britta Hansen ist die Preisträgerin der 64. Landesschau. Herzlichen Glückwunsch!
Der Arbeitsausschuss

nach oben

Publikumspreise der 64. Landesschau
am: 10.11.2018
Eingestellt von:
Anders Petersen
am: 19.02.2018 

Ute Lübbe ist die Publikumspreisträgerin der 64. Landesschau. Uschi Koch und Katharina Duwe folgen auf Platz 2 und Platz 3. Herzlichen Glückwunsch! Der Arbeitsausschuss.(Foto:Franziska Horschig, Nissenhaus)

nach oben

Preis der Jahresschau der Lübecker Künstlerinnen und Künstler
am: 25.02.2019
Eingestellt von:
Anders Petersen
am: 25.02.2018 

Gratulation an unsere Kollegin Heinke Both zum Preis der Jahresschau 2018 der Lübecker Künstlerinnen und Künstler.

nach oben

29.04.2017 Neuer Vorstand des BBK SH ist gewählt
am: 03.05.2020
Eingestellt von:
Anders Petersen
am: 11.11.2017 

Vorstandswahl beim BBK Schleswig-Holstein e.V.
Auf der Vollversammlung am 29.04.2017 wurde ein neuer Vorstand gewählt:
Vorsitzender Anders Petersen
Schriftführerin Imme Feldmann
Beauftragte für die Ausstellungen im Brunswiker Pavillon Regine Haack
Beauftragte für auswärtige Kontakte/Ausstellungen Uta Hoepner-Neutze
Beauftragter für Kunst im öffentlichen Raum Karl-Heinz Boyke
Beauftragter für den BBK-Bundesverband in Berlin Rainer Wiedemann

nach oben

 

 

 

 

 

 


BRUNSWIKER PAVILLON
Ausstellungsort und Sitz der Geschäftsstelle des BBK Landesverband Schleswig-Holstein.
Brunswiker Str.13, 24103 Kiel
Telefon: 04 31-55 46 50
www.bbk-schleswig-holstein.de
Mail: info@bbk-schleswig-holstein.de
Geöffnet: Di-Do 10-17 Uhr, Fr 10-16 Uhr, Sa+So. 11-16 Uhr,
Während der ausstellungsfreien
Zeiten (Sa+So) geschlossen.

mehr -->>