BBK-SH
Bundesverband Bildender Künstlerinnen und Künstler
Landesverband Schleswig-Holstein

Startseite

Aktuell

Ausstellungen BBK-SH

Mitglieder

Workshops

Mitgliedsausstellungen

Ausschreibungen

Kunst i. öffentl. Raum

Kontakte

Datenschutzerklärung

Impressum

Backroom

Ausstellungen der Verbandsmitglieder des BBK-SH
 
Hier werden von den Verbandsmitglieder des BBK-SH veranstaltete Ausstellungen gezeigt.
 
 
<<---- zurück zur Ausstellungsliste


 
Farbfelder im Prozess 
Künstler: Bernward Heinze

Ausstellungsdauer: 26 Tage,   
von: 26.04 bis: 07.06.2018
Eröffnung am 26.04.2018 um 15.00 Uhr

Ausstellungsort: 
Sparkasse Harburg-Buxtehude 
Sand 2 
21073  Hamburg-Harburg 
Hamburg
 
 

Farbfelder im Prozess

Für die Ausstellung vom 26.4. bis. 7.6. habe ich Werke aus den letzten 10 Jahren zusammengestellt. Neben großformatigen Ölbildern auf Leinwand werden Arbeiten
mit Wachsöl auf Büttenpapier gezeigt..

In der Malerei interessiert mich die Lebendigkeit und das Atmen der Farbe. Bis auf wenige Ausnahmen zeigt sich die Farbe durch die Einteilung der Bildfläche in angrenzende Felder im bekannten Formprinzip der Farbfeldmalerei. Die Treue zur konstruktiven Ordnung ist mir dabei weniger wichtig als der Verzicht auf jeglichen erzählerischen Gehalt des Bildes.
Ich fühle mich in dieser Atmosphäre der Sprachlosigkeit sehr wohl und kann meine ganze Aufmerksamkeit auf die Interaktion der Farben konzentrieren. Ich verweise hier gerne auf ein Zitat Adalbert Stifters, welcher 1842 nach dem Erlebnis der Sonnenfinsternis in sein Tagebuch schrieb: „Könnte man nicht auch durch Gleichzeitigkeit und Aufeinanderfolge von Lichtern und Farben ebenso gut eine Musik für das Auge wie durch Töne für das Ohr entsinnen.?“

Ich habe zuletzt viel mit Wachsfarben auf Papier gemalt, wobei ein Bügeleisen wie in einer Enkaustik die Farbe im Papier verschmelzt. Diese Technik, auf zwei aneinander angrenzende
Farbfelder angewandt, lässt die strenge Farbfeldmalerei viel malerischer und offener erscheinen. Die Grenzen zwischen den Farbfeldern sind bei nahem Betrachten weniger
klar und die Farbflächen wirken miteinander verwoben.
Der Zufall in dieser nur bedingt zu steuernden Technik bringt durch das heiße Wachs etwas Chaotisches in meine Arbeit und ich muss hier wesentlich wacher auf den jeweiligen Zustand des Bildes reagieren. Meine ganze Aufmerksamkeit richtet sich hierbei auf die lebendige Wechselbeziehung zwischen den Farben. Farbfelder im Prozess bedeutet hier Spannung und Ausgleich zwischen den unterschiedlichen Farbenergien. Im Grunde genommen wird hier auch die Frage neu gestellt, wann ein Bild fertig ist. Meine persönliche Vorliebe zieht das Fragment und das beschädigte Werk dem perfekten, sauberen Gebilde vor.



 
 

 


Hinweis:
Falls auch Sie so ein Ausstellungsmodul auf Ihrer Homepage haben
möchten oder eine eigene Homepage zu sehr günstigen BBK-Freundschaftspreisen
erstellt haben möchten wenden Sie sich an die Pavillon-Leitung Frau Ahrens Tel.: 0431/554650


















BRUNSWIKER PAVILLON
Ausstellungsort und Sitz der Geschäftsstelle des BBK Landesverband Schleswig-Holstein.
Brunswiker Str.13, 24103 Kiel
Telefon: 04 31-55 46 50
www.bbk-schleswig-holstein.de
Mail: info@bbk-schleswig-holstein.de
Geöffnet: Di-Do 10-17 Uhr, Fr 10-16 Uhr, Sa+So. 11-16 Uhr,
Während der ausstellungsfreien
Zeiten (Sa+So) geschlossen.

mehr -->>