Startseite

Aktuell

Ausstellungen BBK-SH

Mitglieder

Workshops

Mitgliedsausstellungen

Ausschreibungen

Kunst i. öffentl. Raum

Kontakte

Datenschutzerklärung

Impressum

Backroom
Ausschreibungen/Wettbewerbe

Kulturpreis 2023/24 
Kunst am Bau Ausschreibung des Alfred-Wegener-Institutes (AWI) 
Kunstpreis, das Buxtehuder KunST├╝ck 
 

Kulturpreis 2023/24Bewerbungsschluß:
31.07.2023 

Rotary Club Rendsburg-Mittelholstein l├Ądt ein zum Wettbewerb zum Thema - Bildende Kunst und Natur Richtlinien: Bewerber/innen sollten in ihrem bisherien Schaffen oder Lebenslauf auf einen Bezug zu Schleswig-Holstein verweisen k├Ânnen und d├╝rfen nicht ├Ąlter als 40 Jahre sein.
Es d├╝rfen bis zu 3 Einzelarbeiten oder eine Serie (3-6 Arbeiten) eingereicht werden.
Der Kulturpreis 2023/24 ist ein mit ÔéČ 2500,-- dotierter Preis.
Die Arbeiten d├╝rfen nicht ├Ąlter als zwei Jahre sein.
Eine Kurzvita mit Kontaktdaten, einen Abriss zu den Arbeiten und Bildtitel mit Ma├čen ist den Arbeiten beizuf├╝gen. Maximale Gr├Â├če der h├Ąngefertigen Exponate bis ca. 180x180 cm.
Die Einreichung der Arbeiten erfolgt ausschlie├člich in digitaler Form von Bild und Textdateien im Format jpg.,72 dpi, ca.1500 px lange Seite.
Einsendungen an: rendsburg-mittelholstein@rotary.de
Infos: http://www.rendsburg-mittelholstein.rotary.de
Einsendeschluss: 31.07.2023.

nach oben

Kunst am Bau Ausschreibung des Alfred-Wegener-Institutes (AWI)Bewerbungsschluß:
01.08.2023 

Unsere Ausschreibung zu Kunst am Bau (mit allen n├Âtigen Anlagen und Unterlagen) befindet sich auf dieser Plattform:

https://www.subreport-elvis.de/browseVerdingungsunterlagen.htmlhttps://ELVISID:E85927286

nach oben

Kunstpreis, das Buxtehuder KunST├╝ckBewerbungsschluß:
31.08.2023 

Die Hansestadt Buxtehude schreibt zum zweiten Mal den Kunstpreis, das Buxtehuder KunST├╝ck, aus. K├╝nstler:innen der Metropolregion Hamburg sind ab sofort bis 31. August 2023 eingeladen, ihre Konzeptideen zum Thema ÔÇ×Zuversicht und HoffnungÔÇť einzureichen.
Eine erste Idee ist dabei ausreichend, denn Ziel ist es, dass der/die sp├Ątere Preistr├Ąger:in die Arbeit in Buxtehude in die Umsetzung bringt, installiert oder anderweitig in Szene setzt. Ein Bezug zur Metropolregion Hamburg sollte gegeben sein.

Das Buxtehuder KunST├╝ck ist mit einem Preisgeld von 2.000 Euro pr├Ąmiert. Au├čerdem wird die Hansestadt Buxtehude die Umsetzung der Idee begleiten und mit bis zu 10.000 Euro unterst├╝tzen. Ein sp├Ąterer Ankauf ist ebenfalls nicht ausgeschlossen.

Die Jurymitglieder Beate Anspach, (Hochschule f├╝r bildende K├╝nste Hamburg), Ulrich R├╝ter (Fotografie- und Kunsthistoriker, Hamburg), Dr. Susanne B. Keller (Buxtehude Museum), Birgit Lindemann (Berufsverband Bildender K├╝nstler Niedersachsen), Susi Milewski (Vorsitz des Kulturausschuss Hansestadt Buxtehude), Torsten Lange (Leitung der Fachgruppe Kultur, Tourismus und Marketing der Hansestadt Buxtehude) werden im November ├╝ber die Endauswahl beraten und Anfang 2024 den oder die Preistr├Ąger:in bekannt geben.

Das KunST├╝ck wird unterst├╝tzt durch die Sparkasse Harburg- Buxtehude und durch die Kulturf├Ârderung Sibylle Bruns-Decker und Michael Bruns.

Weitere Informationen und die vollst├Ąndige Ausschreibung finden Sie unter: www.buxtehuderkunst├╝ck.de

nach oben

 

 

 

 

 

 

 



BRUNSWIKER PAVILLON
Ausstellungsort und Sitz der Geschäftsstelle des BBK Landesverband Schleswig-Holstein.
Brunswiker Str.13, 24103 Kiel
Telefon: 04 31-55 46 50
www.bbk-schleswig-holstein.de
Mail: info@bbk-schleswig-holstein.de
Geöffnet: Di-Do 10-17 Uhr, Fr 10-16 Uhr, Sa+So. 11-16 Uhr,
Während der ausstellungsfreien
Zeiten (Sa+So) geschlossen.

mehr -->>