Bundesverband Bildender
Künstlerinnen und Künstler
Landesverband Schleswig-Holstein
 Startseite   Aktuell   Ausstellungen BBK-SH   Mitglieder   Workshops   Mitgliedsausstellungen   Ausschreibungen   Pavillon  Kunst i. öffentl. Raum  Kontakte   Datenschutzerklärung   Impressum 
Aktuell

Anja Klafki Preisträgerin der Ortszeit 2021 – Kunst aus der Region Nordschwarzwald 
Possehl-Preis für Heinke Both 
Förderpreis der 67. Landesschau an Eugenia Bakurin 
Landesschaupreis der 67. Landesschau an Katrin Magens 
Publikumspreis der Landesschau an Eugenia Bakurin 

Anja Klafki Preisträgerin der Ortszeit 2021 – Kunst aus der Region Nordschwarzwald
am: 13.07.2021
Eingestellt von:
Anders Petersen
am: 13.05.2021 

Der BBK-SH gratuliert Anja Klafki zum Preis der Ortszeit 2021.
Herzlichen Glückwunsch.

nach oben

Possehl-Preis für Heinke Both
am: 31.10.2021
Eingestellt von:
Anders Petersen
am: 31.05.2021 

Im Mai 2021 wurde der Possehl-Preis für Lübecker Kunst an Heinke Both verliehen. Wir gratulieren!


Die Künstlerin führt Malerei, Zeichnung, Collage und Fotografie in ihren Bildern zusammen und befasst sich inhaltlich mit grundlegenden Fragen nach dem Individuum
und Darstellungsformen des Unsichtbaren in der Wiedergabe des Menschlichen. Mit dem Preis soll der Künstlerin ermöglicht werden, aus ihrem in sich klaren und stimmigen Werk heraus ein neues Kapitel zu entwickeln.

nach oben

Förderpreis der 67. Landesschau an Eugenia Bakurin
am: 12.12.2021
Eingestellt von:
Anders Petersen
am: 03.12.2020 

Wir gratulieren!

nach oben

Landesschaupreis der 67. Landesschau an Katrin Magens
am: 12.12.2021
Eingestellt von:
Anders Petersen
am: 03.12.2020 

Wir gratulieren!

nach oben

Publikumspreis der Landesschau an Eugenia Bakurin
am: 13.02.2022
Eingestellt von:
Anders Petersen
am: 17.05.2021 

Am Sonntag, dem 16.05.2021 endete die 67. Landeschau des Bundesverbandes Bildender Künstlerinnen und Künstler Landesverband Schleswig-Holstein (BBK-SH) im Ostholstein-Museum in Eutin.

Ein letzter Höhepunkt der längsten Landesschau aller Zeiten ist die Bekanntgabe des Publikumspreises. Auch in dieser Landesschau, obwohl sie coronabedingt nur eingeschränkt besucht werden konnte, hat es sich wieder gezeigt, dass die Bildende Kunst im direkten Dialog mit den Betrachterinnen und Betrachtern mit ihrer Aura Menschen in ihren Bann ziehen und begeistern kann.

Die meisten Stimmen erhielt die Videoarbeit La trahison des tapis der Künstlerin Eugenia Bakurin. Für diese Arbeit, die sich mit der vermeintlichen Grenze zwischen Fotografie und Bewegtbild beschäftigt, konnte der BBK-SH die Künstlerin schon zur Eröffnung der Landesschau mit dem Förderpreis der 67. Landesschau ehren.

La trahison des tapis verknüpft im wahrsten Sinne des Wortes die ehrwürdigen Handwerkstechniken der Terppichherstellung mit der Digitalisierung. In ihren Arbeiten gelingt es der Künstlerin auf eindrucksvolle künstlerische Weise uns zu vermitteln, wie die neuen Techniken ihren Einfluss auf unser Leben im Allgemeinen ausüben. (Anders Petersen, Vorsitzender BBK-SH)

Auf den folgenden Plätzen finden sich zwei Maler, die sich mit ihren Bildern still und fast verschwiegen dem Publikum vorstellen. Wolfgang Blockus mit Aufbruch in die Stille 2020 und Otto Jeschke mit O.T. 2019 wurden vom Publikum auf die Plätze zwei und drei gewählt.

Der BBK-SH gratuliert den Preisträger*innen: Eugenia Bakurin, Wolfgang Blockus und Otto Jeschke.

Die 68. Landesschau wird am 12.12.2021 in der Drostei in Pinneberg eröffnet.

nach oben

 

 


BRUNSWIKER PAVILLON
Ausstellungsort und Sitz der Geschäftsstelle
des BBK Landesverband Schleswig-Holstein.
Brunswiker Str.13, 24103 Kiel
Telefon: 04 31-55 46 50
www.bbk-schleswig-holstein.de
Mail: info@bbk-schleswig-holstein.de
Geöffnet: Di-Do 10-17 Uhr, Fr 10-16 Uhr, Sa+So. 11-16 Uhr,
Während der ausstellungsfreien
Zeiten (Sa+So) geschlossen.